Partner

Logo Tesa_Logo_deutsch_rgb_15cm.jpg
Facebook

Elastische Lagerung und Körperschall

Maschinen erzeugen Schwingungen. Diese Schwingungen werden auf das umliegende Objekt übertragen und können so den Fertigungsprozess anderer Maschinen und damit die Qualität Ihrer Produkte beeinflussen. Diese Emissionen stören die Nachbarschaft und Umwelt und verursachen nicht zuletzt auch Schäden an Gebäuden.
 
Eine elastische Lagerung reduziert wirksam diese Schwingungen und damit den übertragenen Körperschall. Die für diese Isolation notwendigen Materialien sind je nach Anforderung in unterschiedlichen Dichten, Materialdicken und Abmessungen lieferbar. Die elastische Entkoppelung von haustechnischen Anlagen und Maschinen vermindert zusätzlich die Abstrahlung von sekundärem Luftschall über Decken und Wände. Diese Maßnahme bewirkt eine wesentliche Reduktion der Lärmbelästigung in Bauten mit umfangreichen Installationen wie z.B. in Schulen, Krankenhäusern, Hotels und Produktionsstätten. Zur Isolation von Körperschall kommen folgende Instrumente in Frage:

 

Entdröhnfolien
Elastische Lagerung
und Dämpfungsteile

 

 


Seite drucken

Versandarten

- Spedition

- Paketdienst

- Express-/Kurierdienst

NTS-logo-transpDPD Logo oFondExpress III

Zahlungsarten

- Vorkasse

- Rechnung (nach Prüfung)

- Barzahlung

Top-Thema

 
 Aktion bis 31.03.2018

Top-Produkt

 
Das Allround-talent für Handwerk und Industrie - SL525 XP S3|ESD

Hotline - Support, Verkauf, Beratung

Fotolia 44438267 XS frei

 

069/98 54 22-00

oder unter

Kontaktformular