Partner

Logo Planam.jpg
Facebook

Moosgummi/Zellkautschuk

Zellkautschuk

Der Zellkautschuk ist ein geschlossenzelliges Elastomer, welches in Blöcken geschäumt wird und dann weiterverarbeitet werden kann. Auch ohne weitere Behandlung nimmt Zellkautschuk keine Feuchtigkeit auf. Die typische Alterungsfolge bei Zellkautschuk ist eine Schrumpfung, welche  unvermeidbar ist. Zellkautschuk kann aus den produzierten Blöcken in verschiendnen Stärken als Platten oder als Bahnenware, kundenspezifischen Zuschnitten, Streifen oder Stanzteilen gefertigt werden. In der Praxis wird das Material oft auf einer Seite mit einer Selbstklebeschicht ausgerüstet, welche nur als Montagehilfe dient.
 
Lieferform: Platten, Vierkantstreifen, spezifische Teile aus Platten geschnitten
 
Moosgummi

Als Moosgummi wird ein offenzelliger, elastischer Schaumstoff aus Kautschuk oder vergleichbaren synthetischen Kautschuken bezeichnet, welche sich durch Beständigkeiten gegen verschiedene Einflüsse, wie  z.B. Öl oder UV-Strahlung auszeichnen. Moosgummi kann in vielfältiger Weise eingesetzt werden, z.B. als Dichtungsmaterial oder z.B. als Füllmaterial. Moosgummi in Herstellung aus einer 3D-Form kann mit geschlossener Oberfläche hergestellt werden.
 
Lieferform.: Platten, Vierkantstreifen, Rundschnüre, spezifische Teile in 2- oder 3D-Form
 
tech gummi moosgummi

Seite drucken

Versandarten

- Spedition

- Paketdienst

- Express-/Kurierdienst

NTS-logo-transpDPD Logo oFondExpress III

Zahlungsarten

- Vorkasse

- Rechnung (nach Prüfung)

- Barzahlung

Top-Thema

 
 Aktion bis 31.03.2018

Top-Produkt

 
Das Allround-talent für Handwerk und Industrie - SL525 XP S3|ESD

Hotline - Support, Verkauf, Beratung

Fotolia 44438267 XS frei

 

069/98 54 22-00

oder unter

Kontaktformular